Vorträge zur Krise Nov+Dez 2011

Vorträge von Walter Ötsch

6.12.2011
Podiumsdiskussion (mit Ewald Nowotny, Österreichische Nationalbank, Herbert Walther, Wirtschaftsuniversität Wien, und Markus Marterbauer, Arbeiterkammer Wien) aus Anlass des 90. Geburtstages von Prof. Kazimierz Laski, früher Professor an der JKU
veranstaltet von der Arbeitsgemeinschaft für Wissenschaftliche Wirtschaftspolitik (wiwipol)
Österreichisches Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum
Wien

Mo., 28.11.2011, 19h
Podiumsdiskussion (mit Sybille Hamann, Gertrude Tunpel-Gugerell und Alexander van der Bellen) zum Thema “Retten wir €uropa! Die Frage ist nur, wie?
veranstaltet von der Grünen Wirtschaft Oberösterreich
Landgraf Loft, Linz

Di., 22.11.2011, 19h
Mitwirkung an der Podiumsdiskussion (mit Alexandra Strickner, ATTAC Österreich, Stephan Schulmeister, WIFO, und Friedrich Schneider, JKU) zum Thema “Ist der Euro am Ende? Währungskrise in Europa
veranstaltet von der Initiative Kritischer Studierender (IKS)
Johannes Kepler Universität Linz

Mo., 7.11.2011, 19:30h
Vortrag und Diskussion im Kepler Salon: Wer ist schuld an der Staatsschuld?
Keplerhaus Linz

Be Sociable, Share!

Keine Kommentare möglich.